Wie grün bin ich eigentlich?

Workshop des Kompetenzzentrums für Kreativwirtschaft des Bundes im Rahmen der ökoRAUSCH 2012

Dienstag, 09. Oktober 2012 im Rautenstrauch-Joes-Museum ab 16:30h 

Viele Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft haben  großes Interesse  daran, soziale und ökologische Werte in ihr unternehmerisches Handeln einfließen zu lassen. Die Grenzen zwischen RICHTIG oder FALSCH werden jedoch  zunehmend unübersichtlicher. Was nützt ein Ökostromanbieter, wenn die Hausbank in Atomkraftwerke investiert? Ist es OK, wenn meine Bio-Shirt-Kollektion  ursprünglich mit Baumwolle aus Indien hergestellt wurde und welche Zertifikate  sind  denn nun eigentlich die Richtigen?

Der Workshop gibt erste Antworten auf diese Fragen und betrachtet die wichtigsten  Kriterien für nachhaltiges unternehmerisches Handeln.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Es wird um eine vorherige Anmeldung unter kuhlmann@rkw-kreativ.de bis zum 05.10.2012 gebeten.