"Auf einem Auge blind? Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in der kommunalen Wirtschaftsförderung?"

Podiumsdiskussion auf der FA!R - Fair Trade and Friends Messe in Dortmund
 
6. September 2014, 14:00 - 15:00 Uhr
 
Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in der kommunalen Wirtschaftsförderung?
Eine wachsende Zahl engagierter Existenzgründer setzt nachhaltige Geschäftsideen um, sei es z. B. als Textilfachhändler oder als Re- und Upcycling Unternehmer. Gibt es eine Unterstützung durch die kommunale Wirtschaftsförderung für nachhaltig wirtschaftende Unternehmen, hier insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen? Trifft bestehende Förderung die Bedarfe dieserWirtschaftsakteure? 
 
Referenten:
Börje Wichert, Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH
Margarete Riemer, Yavana
Sabine Lydia Müller, dasselbe in grün e.V. - Verband der nachhaltigen Unternehmen
Thomas Westphal, Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund
Moderation: Kay Bandermann, Wirtschaftsjournalist (WDR)